Freundschaftspiel der Herren 40 gegen Herren 70

Zu einem Freundschaftspiel der besonderen Art kam am vergangenen Sonntag.
Zwei Generationen, insgesamt etwa 20 Spieler, trafen hier aufeinander, bei dem der Altersunterschied rund 30 Jahre und mehr beträgt.

Los ging es mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Terasse, bevor die Spielpaarungen im Einzel ausgelost wurden.
Wer davon ausging, dass die „Jungen“ hier einen klaren Sieg verbuchen können, sah sich getäuscht. Die Herren 70 Mannschaft spielt immerhin nicht zu Unrecht in der Nordliga und konnte oft mit der Erfahrung punkten. Am Ende musste das Spiel in den Doppelpartien entschieden werden, wo die Herren 40 dann doch einen leichten Vorteil verbuchen konnten.

Alles in allem ein gelungener Tag bei bestem Wetter mit viel Spass am Sport.
Hohe Wiederholungsgefahr.

Posted in Neuigkeiten.