Grosses Spektakel beim ersten TG Hannover Promillecup

Am vergangenen Samstag wurde zum ersten Mal der Promillecup auf Initiative von unserem Jugendwart Erik Pawellek ausgetragen. Dabei waren die Spielregeln durchaus gewöhnungsbedürftig.

Gespielt wurde in 2 Gruppen á 4 Doppel Teams, wobei Mixed oder Damen/Herren vollkommen egal waren.
Punkte sammeln konnte man vorab durch Summierung der LK, durch ein ausgefallenes Kostüm und durch den Konsum von, meist alkoholischen, Getränken. Bei grossem Punkteunterschied ging ein Team mit einem Handicap in jedes Spiel.
Am Ende ist es eine absolut gelungene Veranstaltung geworden, bei der jeder seinen Spass hatte.
Das Finale gewonnen hatte das Team "Forscher" gegen das Team "Doppel-D", wobei die Siegerehrung danach etwas durcheinandergeraten ist.

Das ausgefallenste Kostüm sicherten sich Holger als reitender Cowboy und Markus als Einhornreiter(in), vor den Forschern und den Mario Brothers. Letztere hatten vergessen, Ihre Sterne und Pilze mitzubringen und wurden am Ende leider nur Sieger der Herzen.

Wir wünschen uns diese Form der Veranstaltung gerne nochmal in ähnlicher Form wieder und danken Erik sehr für die tolle Organisation.

Posted in Neuigkeiten.