Mitgliederversammlung 2021 unter freiem Himmel

Bedingt durch die Pandemie konnte gestern Abend verspätet die Mitgliederversammlung 2021 im Zelt des Biergartens der Vereinsgaststätte durchgeführt werden.

Es war eine hohe Beteiligung mit etwas mehr als 100 stimmberechtigten Teilnehmern (alle geimpft oder getestet) zu verzeichnen, standen doch wichtige Entscheidungen an, die die weitere erfolgreiche Zukunft des Vereins sicherstellen sollen.

Nach Vorstellung der Berichte des Vorstandes war schnell klar, dass der Verein über eine solide finanzielle Basis verfügt, um selbstbewusst den Anforderungen der nahen und fernen Zukunft entgegenzutreten. So sind z.B. kurzfristige Investitionen in Infrastruktur (z.B. Heizsystem, Wasserpumpen) notwendig. Auch wurden sportliche Ideen vorgestellt, die Plätze zu modernisieren und länger bespielbar zu machen, nicht zuletzt um der hohen Anzahl der Mitglieder gerecht werden zu können.

Zudem wurde eine neue Spielordnung von der Versammlung beschlossen, die sich an das bereits in Betrieb befindliche Buchungssystem eBusy angepasst hat.

Ein neuer Vorstand wurde auch gewählt.

So verlassen der bisherige 2. Vorsitzende Andelko Glavinic und die Sportwartin Julia Meyer auf eigenen Wunsch den Vorstand. Für sie rücken Thomas von Oesen und Teresa Kleen nach.

Neuer Pressewart für die scheidende Juliane Bolze wird mit knapper Mehrheit Lothar Stein.

Für die Wahl des 2. Wirtschaftswart wird Antje Bodnariuk mit einfacher Mehrheit gewählt.

Bestätigt in Ihren kommissarischen Ämtern wurden der 2. Jugendwart Timm Malka und der 2. Sportwart Adrian Morlhorst.

Wir gratulieren dem neuen Vorstand zur Wahl und wünschen viel Erfolg für die Bewältigung der kommenden Aufgaben.