Challenge League

Die TGH Challenge League

Was ist die TGH Challenge League?
Die TGH Challenge League dient in erster Linie dazu allen Mitgliedern die Möglichkeit eines freundschaftlichen Wettbewerbes zu ermöglichen. Der Spaß am Spiel steht hierbei im Vordergrund.

Wer zum Beispiel über das Schnuppertraining Lust auf das Tennisspielen bekommen hat, kann hier schnell Spielpartner kennen lernen und sich schnell in den Verein integrieren.
Einsteiger wie auch fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Nicht selten ergaben sich in der Vergangenheit aus Challenge League Gruppen regelmäßige Spielgruppen oder auch Mannschaften, welche heute Punktspiele für die TG Hannover austragen.

Spielmodus
Die Spieler werden Ihrer Spielstärke nach in Gruppen gelost und es wird im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt.
Wann Ihr spielen wollt, entscheidet Ihr selbst! Ihr habt den ganzen Sommer Zeit dazu.

Regeln
Es gelten die normalen Tennisregeln, d.h. 2 Gewinnsätze bis 6 mit mind. 2 Spielen Abstand. Bei 6:6 im Satz wir ein Tiebreak bis 7 gespielt.
Insgesamt gibt es 2 Gewinnsätze, bei Satzgleichstand wird der 3. Satz ausgespielt.
Solltet Ihr im allgemeinen Fragen zu den Regeln haben wendet Euch vertrauensvoll an den Breitensportwart oder einen der Trainer.

Ergebnisse und Tabelle
Das Ergebnis sendet Ihr nach dem Spiel an den Breitensportwart Andelko Glavinic (aglavi@freenet.de) welcher dann die aktuelle Gruppentabelle errechnet und auf dieser Seite (nur mit Vornamen) veröffentlicht.

Das klingt prima! Wie kann ich teilnehmen?
Ganz einfach, sendet bis zum 30.5. eine mail an aglavi@freenet.de mit Eurem Namen, Alter, ungefähre Spielstärke (Einsteiger, Fortgeschritten, Vollprofi) und ganz wichtig, Eurer Telefonnummer (am besten mobil)!
Alternativ hängt am Vereinsbrett eine Liste zum Eintragen aus.

Gemacht, wann gehts los?
Die TGH Challenge League Runde startet schon im Juni.
Wir hängen die aktuellen Listen und Spielpaarungen aus.

Auf gehts!