1. Herren auch gegen Bad Essen 3:3

Am letzten Spieltag der Oberliga gastierten unsere 1. Herren beim TC Bad Essen. Im Spitzenspiel hätten unsere Herren mit 6:0 und 12:0 Sätze gewinnen müssen um sich für das Relegationsspiel zur Nordliga im März qual…ifizieren zu können. Am Ende reichte es aber nur zu einem 3:3, bei dem Benjamin Bethmann sich nach zwei abgewährten Matchbällen noch mit 1:6 7:6 10:8 durchsetzen konnte. Den zweiten Einzelpunkt holte Arne Carl an Position 4 mit einem 6:1 7:6 Erfolg gegen den zwei LK-Stufen besseren Nils Allendorf. Auch Marco Mokrzycki und Torben Otto hatten gegen ihre in der Rangliste deutlich höher stehenden Gegner zu mindest im zweiten Satz große Chancen. Dennoch eine sehr erfolgreiche Saison für unsere Herren, die am Ende ungeschlagen auf dem zweiten Tabellenplatz landen. Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt konnte die 2. Mannschaft der Herren machen. Durch einen 4:2 Erfolg gegen das Team aus Stelle sieht die Tabellensituation mit nun 4:4 Punkten wieder erfreulicher aus. Durch den Sieg von Westercelle 2 wird es allerdings nun noch einmal wichtig mindestens einen Punkt aus den letzten beiden Spielen zu holen. Die Punkte für die TG holten Tobias Rückert und Andreas Wöhler sowie die Doppel Hilbert/Rückert und Remmert/Wöhler. Team Nr. 3 der TG Herren musste zum Abschluss der Saison in der Regionsliga eine 1:5 Heimniederlage gegen den SV Eintracht Hannover einstecken. Am Ende landet das Team einem erfreulichen dritten Tabellenplatz. Zu einer kleinen Primiäre kam es dann aber doch nocht. Hendrik Hahne, erste Ende des letzten Jahres in dem von Julius Kinder angebotenen Schnuppertennis zum Tennis gekommen, konnte an Position 4 seinen ersten Einzelsieg feiern (2:6 6:2 10:5). Den Aufstieg fest im Blick haben weiterhin die Damen der TG. Wieder einmal 6:0 und 72:7 spiele gegen den Post SV Hannover bedeutet eine komfortable Führung in der Bezirksklasse. Ein Sieg am kommenden Wochenende gegen den SV Nienhagen sollte bereits für den Aufstieg in die Bezirksliga reichen. An diesem Wochenende für die TG Damen im Einsatz: Jasmin Henschel, Julia Meyer, Sina Rintelmann und Lena Boeckmann.

Posted in Neuigkeiten.