Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung 2020 ist gestern Abend mit hoher Beteiligung unserer Mitglieder zu Ende gegangen.

Neu war wie der Vorstand seine Tätigkeiten und Planungen für 2019/20 in Form einer Präsentation und Live-Demo vorgestellt hatte.

Wichtigste Punkte waren der erfolgreiche Abschluss der Sanierungsarbeiten, die weiterhin hohe Anzahl an Mitgliedern und der hohe Bedarf an Training und Punktspielbetrieb, so dass man in der TG bereits von einem kleinen Tennisboom sprechen kann. Diese gut zu organisieren wird eine große Herausforderung im noch jungen Jahr 2020 werden.

Wir freuen uns, dass die Vorstandsmitglieder Hans-Ulrich Grupe (1. Vorsitzender), Erik Pawellek (Jugendwart), Juliane Bolze (Öffentlichkeitsarbeit und Medien) und Eike-Moritz Buchmann in Ihren Ämtern bestätigt wurden und weitere 2 Jahre wertvolle Arbeit für unseren Verein leisten werden. Neu zu begrüssen ist Nikolaos Massuras, der als frisch gewählter 2. Jugendwart Erik bei seinen Aufgaben unterstützen wird.

Finanziell steht der Verein trotz der hohen Kosten für die Sanierung auf gesunden Beinen, nicht zuletzt aufgrund der Zuwendungen durch die Stadt Hannover, dem Stadtsportbund und dem Bezirk Südstadt-Bult, als auch durch den großen persönlichen Einsatz von unserem Kassenwart Gerhard Eggert und dem 1. Vorsitzenden Hans-Ulrich Grupe.

Abschliessend wurde das neue Platzbuchungssystem eBusy präsentiert, welches schon in der Vorsaison testweise für die Aussenplätze in Betrieb gehen wird. Weitere Infos bzgl. der  Aussenplatzeröffnung und den Buchungsablauf werden in den kommenden Wochen folgen.

Insgesamt ist zu sagen, dass wir ein sehr gut funktionierendes Vereinsleben haben, in dem sich viele gern engagieren und somit zu Gesamtwohl beitragen.

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden und freuen uns auf ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020.

Posted in Neuigkeiten.