TG Teams oben auf! Drei Siege am Wochenende

Die Landesliga Herren 30 sind an diesem Wochenende mit einem wichtigen Auswärtserfolg in die Wintersaison gestartet. Bei 4:2 Erfolg konnten die Spieler Hellweg, Remmert, Meyer und Hesse auch von einer Verletzung nicht von der Siegerstraße gebracht werden. Gegen den DSV 1878 Hannover wurden somit auf dem ungewohnten Bodenbelag in Insernhagen die ersten Punkte eingefahren.

Ebenfalls mit 4:2 erfolgreich waren die dritten Herren 30 in der Bezirksklasse. Nach dem Sieg zu Auftakt mussten Fabian Hagen und Co. gegen den MTV Herrenhausen Hannover deutlich mehr kämpfen. Am Ende konnten Fabian Hagen, Erik Buddelmann, Matthias Pohl und Thomas Quast mit drei Einzel- sowie einem Doppelsieg die Tabellenführung ausbauen.

Zweites Spiel, zweites Unentschieden. Die zweiten Herren 30 mussten sich an diesem Spieltag die Punkte mit dem TSV Rethen/Leine teilen. Beim 3:3 konnten Holger Kespohl, Uwe Schmidt und Huskamp leider nur im Einzel punkten.

Die Damen 30 starteten an diesem Wochenende mit einem ungefährdeten 5:1 Erfolg gegen den TG RG Bad Bentheim/Gildehaus e.V. in die Landesliga. Antje Bodnariuk, Claudia Lowes, Kathrin Funk und Claudia Hellberg hatten nur gegen eine stark aufspielende Stefanie Hüsken ihre Probleme. Bis auf das vierte Einzel und das zweite Doppel verliefen alle Spiele im Schnelldurchlauf.

Posted in Neuigkeiten.